THI online Fachtagung – Wärmewende mitgestalten


Termin Details

  • Datum:

Eine Veranstaltung des Instituts für neue Energie-Systeme

Die Energiewende in Deutschland kann nur mit einer Umsetzung der Wärmewende gelingen. Wärmenetze auf Basis Erneuerbarer Energien können hierbei einen entscheidenden Beitrag leisten. Auch bereits bestehende Wärmenetze bieten oftmals noch ein Optimierungspotential hinsichtlich ihrer Effizienz.

Sie möchten gerne wissen wo das Optimierungspotential bei Wärmenetzen liegt und welche Stellschrauben betrachtet werden müssen?

Wir vom Institut für neue Energie-Systeme laden Sie herzlich zu unserer digitalen Fachtagung „Wärmewende mitgestalten – Optimierung von Wärmenetzen“ ein.
Neben dem theoretischen Hintergrund zur Thematik möchten wir Ihnen vor allem auch praktische Erfahrungen unserer Netzwerkpartner sowie umgesetzte Projekte präsentieren.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Agenda

16:45 – 16:50
Offizielle Begrüßung
Prof. Dr.-Ing. Tobias Schrag (Institut für neue Energie-Systeme, THI)

16:50 – 17:00
Vorstellung Projekt EffNet
Prof. Dr.-Ing. Tobias Schrag (Institut für neue Energie-Systeme, THI)

17:00 – 17:30
Das optimierte Wärmenetz: Schlüssel zu einer energieeffizienten Wärmeerzeugung
Niels Alter (C.A.R.M.E.N. e.V.)

17:30 – 18:15
Projekt OREWA:
Vorstellung eines Maßnahmenkatalogs zur Optimierung von Wärmenetzen –
Erläutert an einem Praxisbeispiel
Sebastian Blab (ENERPIPE GmbH)
Anna Vannahme (Institut für neue Energie-Systeme, THI)

18:15 – 18:45
Netzerweiterung mit Rücklaufauskühlung – Chancen und Herausforderungen
erläutert an Beispielen aus der Praxis
Thilo Jungkunz (belence energy GmbH)

18:45 – 19:30
„Get-Together“