watt_2.0-Branchentreff 2018


Termin Details


„So rechnet sich Klimaschutz“

Bereits zum dritten Mal werden die Mitgliedsunternehmen des Erneuerbare-Energien-Branchenverbandes watt_2.0 e.V. im Rahmen der New Energy Husum auf rund 700 Quadratmetern Fläche den „watt_2.0-Branchentreff“ realisieren. Unter dem Motto „So rechnet sich Klimaschutz“ behandelt der watt_2.0-Gemeinschaftsstand und das Fachforum (Programm) im März 2018 die sektorenübergreifende Darstellung der erneuerbaren Energien, die Modernisierung der Energiewirtschaft und die Veredelung in Wasserstoff der in Schleswig-Holstein produzierten regenerativen Energien. (Vollständiger Artikel)  Download Freikarte

Konferenz
„Grüner Wasserstoff: Rohstoff des echten Nordens“

Das Schwerpunktthema des „watt_2.0-Branchentreff“ am ersten Messetag, Donnerstag, 15. März 2018 wird die Konferenz „Grüner Wasserstoff: Rohstoff des echten Nordens“ sein und mit einem Podiumsgespräch um 13 Uhr auf dem Forum des Gemeinschaftsstandes in Halle 1 gestartet: Auf dem Podium werden der schleswig-holsteinische Wirtschaftsminister Dr. Bernd Buchholz, die Oberbürgermeisterin der Stadt Flensburg Simone Lange, Jürgen Wollschläger (Raffinerie Heide GmbH), Dr. Ulrich Bünger (Ludwig-Bölkow-Systemtechnik GmbH) und Ove Petersen (watt_2.0-Vorstandsvorsitzender und GP JOULE GmbH) die Bedeutung und Potenziale des Energieträgers erörtern. (Vollständiger Artikel)

Startschuss für das Klimabündnis Nordfriesland

Am zweiten Messetag, Freitag, 16. März 2018 um 10 Uhr gibt Landrat Dieter Harrsen im Zuge der Messe New Energy in Husum den Startschuss für das Klimabündnis Nordfriesland. Es soll sich aktiv für den Klimaschutz in der Region einsetzen. „Dafür bildet der in der Messehalle stattfindende ‚watt_2.0-Branchentreff‘ den perfekten Rahmen. Dort treffen sich genau die Fachleute, mit denen wir zusammenarbeiten wollen“, freut sich Harrsen. (vollständiger Artikel)

Konferenz
„Energierecht“

Am zweiten Messetag, Freitag, 16. März 2018 realisieren watt_2.0- Mitgliedsunternehmen in der Zeit von 10:30 bis 13:30 Uhr die Konferenz „Energierecht“ unter der Moderation von Dr. Fabian Sösemann, GP JOULE GmbH. In einem Seminarraum des Nordsee-Congress-Centrums behandeln die Juristen der Mitgliedskanzleien und -unternehmen unterschiedliche Themen, um rechtliche Fragestellungen rund um Energieversorgung insbesondere mit direktem Praxisbezug herauszustellen und etwas „Licht in das Dunkel zu bringen“. (Vollständiger Artikel)

Prof. Dr. Quaschning:
Mit Sektorkopplung zur Energiewende

Am Freitag, den 16. März 2018, um 14 Uhr wird Gastredner Prof. Dr.-Ing. Volker Quaschning, Wissenschaftler und Professor für Regenerative Energiesysteme der HTW Berlin innerhalb seines Beitrages „Sektorkopplung durch die Energiewende: Was zum Einhalten des Pariser Klimaschutzabkommen nötig wäre“ referieren und einen Blick aus der Meta-Ebene richten: „Mit der aktuellen Energiepolitik hat Deutschland keine Chance, die Ziele des Pariser Klimaschutzabkommens mit einer Begrenzung des globalen Temperaturanstiegs möglichst auf 1,5°C zu erreichen. (Vollständiger Artikel)

„Energieforschung in SH“

In Kooperation des Kompetenzzentrums für Erneuerbare Energien und Klimaschutz (EEK.SH) und des Erneuerbare-Energien-Branchen-verbandes watt_2.0 e.V. findet im Rahmen der Messe New Energy Husum am Donnerstag, den 15 März 2018 von 10:30 bis 13:30 Uhr „Energieforschung in SH“ statt. Professoren und Referenten aus Schleswig-Holstein stellen dem Auditorium ausgewählte Projekte und Themenfelder der eigenen Arbeit vor. (Vollständiger Artikel)

Speakers Corner:
„Akzeptanz durch Dialog – Lebensraum Energieland“

Die Umsetzung der vereinbarten Klimaschutzziele auf Landes- und Bundesebene und die Verpflichtung zur Modernisierung der Energieversorgung sind gesamtgesellschaftliche und generationsübergreifende Aufgaben. Diese werden gelingen, wenn alle Anspruchsgruppen in die Diskussion eingebunden, die unterschiedlichen Kompetenzen gebündelt und verschiedene Standpunkte gemeinsam betrachtet und diskutiert werden. Einen solchen Austausch beginn en wir im Rahmen der öffentlichen Veranstaltung „Akzeptanz durch Dialog – Lebensraum Energieland“ am Sonnabend, 17. März 2018 von 11 bis 13:30 Uhr während des „watt_2.0-Branchentreff“ auf der New Energy Husum. (Vollständiger Artikel)